Falstaff Weinguide 2015/2016 ~ Kellerei Nals Margreid

Falstaff Weinguide 2015/16

94 Punkte: Chardonnay Riserva Baron Salvadori DOC 2012
92 Punkte: Pinot Bianco Sirmian DOC 2014
91 Punkte: Pinot Grigio Punggl DOC 2014
91 Punkte: Sauvignon Mantele DOC 2014
93 Punkte: Anticus Riserva Baron Salvadori DOC 2012
90 Punkte: Lagrein Riserva Gries DOC 2012
91 Punkte: Baronesse Passito Baron Salvadori 2012
Zwischen den Ortschaften Nals und Margreid liegt der Großteil des Südtiroler Weinbaugebiets. Die Kellerei mit Sitz in Nals hat Mitglieder entlang der gesamten Südtiroler Weinstraße, in insgesamt elf Gebieten. Von den niedrigsten Anlagen bei Margreid im Süden auf 250 Metern bis auf beachtliche 900 Meter bei Nals reichen die Höhenlagen der Weinberge. In den Lagen Punggl, Lafot und Levad (Gemeinde Margreid), Penon und Kurtatsch (Kurtatsch), Söll (Tramin), Mazzon (Neumarkt), Gries und St. Magdalena (Bozen) sowie Mantele und Sirmian (Nals) findet jede Rebsorte ihren idealen Standort und ihr optimales Mikroklima. Auf rund 150 Hektar bauen qualitätsorientierte Weinbauern das hochwertige Lesegut für die Kellerei Nals Margreid an. Der ehrgeizige junge Kellermeister Harald Schraffl ist mehrere Monate im Jahr selbst draußen bei "seinen" Weinbauern, um die notwendigen Arbeitsschritte zu überwachen und beratend einzugreifen. So behutsam wie möglich und mit so viel moderner Technik wie nötig begleitet Harald Schraffl den Wein von den Trauben bis zur Flasche. Die Produktpalette von Nals Margreid hat eine für Südtiroler Verhältnisse beneidenswerte Übersichtlichkeit. Aus jedem Gebiet gibt es pro Jahrgang zwei Weine, einen klassischen Wein aus den für Südtirol typischen Rebsorten sowie einen Lagenwein. Bei Letzteren, betriebsintern »Cru-Weine« genannt, liegt das Qualitätsniveau auch in diesem Jahr beeindruckend hoch.

94 Punkte: Chardonnay Riserva Baron Salvadori DOC 2012
14 Vol.-%, NK, 500-l-Fass, 13.000, €€€€€
Helles, funkelndes Goldgelb. Sehr fein gezeichnete Nase mit intensiver Frucht, nach Banane, Ananas und reifem Pfirsich, im Hintergrund feines Buttergebäck. Zeigt sich am Gaumen sehr spannend, eröffnet mit reifer, satter Frucht, feiner Schmelz, zeigt dann aber auch saftige Säure und im Finale schöne salzige Noten, sehr langer Nachhall.
 
92 Punkte: Pinot Bianco Sirmian DOC 2014
13,5 Vol.-%, NK, Stahltank/großes Holzfass, 40.000, €€€€
Glänzendes, intensives Strohgelb. Feine, ansprechende Nase, zeigt Noten nach frischem Apfel, auch Mirabellen und Zitrone. Zeigt am Gaumen schönes Spiel, saftig und klar, viel frische Frucht, im hinteren Verlauf feine mineralische Noten.
 
91 Punkte: Pinot Grigio Punggl DOC 2014
13,5 Vol.-%, NK, Stahltank/großes Holzfass, 30.000, €€€€
Funkelndes, intensives Strohgelb. Sehr intensive und ansprech-ende Nase, satt nach hellem Honig, Honigmelone, auch Birne und gelber Apfel. Blüht am Gaumen schön auf, viel präsente, reife Frucht, entfaltet sich klar und geradlinig, im Finale gehaltvoll.
 
91 Punkte: Sauvignon Mantele DOC 2014
13,5 Vol.-%, NK, großes Holzfass, 20.000, €€€€
Leuchtendes Strohgelb mit leicht grünen Nuancen. Intensive und zugängliche Nase, eröffnet mit Noten nach Stachelbeeren, Salbei Holunderblüten, im Hintergrund etwas Brennnessel. Am Gaumen rassig, öffnet sich mit präsenter Frucht, wieder Stachelbeere, Mirabellen und Holunderblüten, im Nachhall ausgeprägt salzige Noten.
 
93 Punkte: Anticus Riserva Baron Salvadori DOC 2012
14 Vol.-%, NK, Barrique, 22.000, €€€€€
Funkelndes, intensives Rubin mit leichtem Granatrand. Intensive und ansprechende Nase, viel reife dunkle Ribiseln,gepaart mit Brombeere und dunkler Kirsche. Am Gaumenviel saftige Frucht, vor allem Brombeere und Cassis, unterlegt von würzigen Noten, feiner und lang anhaltender Schmelz, viel feinmaschiges Tannin.
 
90 Punkte: Lagrein Riserva Gries DOC 2012
13,5 Vol.-%, NK, Barrique, 12.500, €€€€
Funkelndes, sattes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach dunklen, saftigen Kirschen und Holunderbeeren. Am Gaumen saftig und satt, öffnet sich mit viel feinmaschigem Tannin, geschliffen, im Finale nach Himbeere und Kakao.
 
91 Punkte: Baronesse Passito Baron Salvadori 2012
11,5 Vol.-%, NK, Stahltank, 3.000, süß, €€€€€
Strahlendes, sattes Goldgelb. Eröffnet mit feinen würzigen Noten, nach Bergamotte und Muskat, dann Quitte und getrocknete Birne. Am Gaumen satt und dicht verwoben, zeigt da schönes Spiel zwischen üppigem, süßem Fruchtschmelz und frischer Säure, macht den Wein lebendig, langer Nachhall.
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK