Der Jahrgang 2015 ~ Kellerei Nals Margreid

Der Jahrgang 2015

Sonne und Wärme versprechen höchste Qualität
Wenn sich unsere Weinbauern im Winter mit voller Aufmerksamkeit dem Rebschnitt widmen, beginnt das Weinjahr. So auch im mäßig kalten Winter 2014/2015, der bereits Anfang März in ein mildes Frühjahr übergeht und so ein frühes Erwachen der Natur veranlasst: Der Saft fließt in den Reben und schon am 30. März zeigen sich erste Blätter im Weinberg.
Bis in den Mai hinein bestimmt warmes und trockenes Wetter den Frühling. Und nach einem kurzen Kälteeinbruch mit ersten Niederschlägen, beginnt der Rekordsommer 2015 mit Temperaturen weit über 30°C. Die Vegetation schreitet mit ruhigem und konstantem Wachstum voran, Anfang Juli setzt die frühe Holzreife ein. Die so insgesamt lange Reifezeit verheißt aromatische Früchte höchster Qualität.
 
Der weiterhin sonnige und warme Herbst bietet optimale Bedingungen für eine wünschenswert zügige Ernte. In wenigen Lesedurchgängen werden Trauben von außergewöhnlicher Qualität geerntet: Die Lese beginnt am 1. September mit Pinot Grigio, Sauvignon und Chardonnay. Vernatsch, Pinot Noir und Lagrein folgen bereits in der zweiten Septemberhälfte.
Mitte Oktober wird die Lese mit Weißburgunder aus den hohen Lagen in Sirmian, sowie mit Merlot und Cabernet in Margreid abgeschlossen. Abschließend werden am 21. Oktober die Goldmuskatellertrauben für den BARONESSE Passito im Ansitz Baron Salvadori zum Trocknen ausgelegt.
 
2015 verspricht damit, zu einem außergewöhnlichen Jahrgang zu werden. Die Weißweine, die auf der Feinhefe in den Fässern liegen, zeigen viel Salzigkeit, Kraft und Fruchtsüße bei vielschichtiger Eleganz. Während die Rotweine in den Holzfässern schon jetzt mit vielversprechenden, komplexen Aromen, Dichte und bemerkenswertem Tiefgang bestechen.
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK