Falstaff Wein Guide 2014/2015 ~ Kellerei Nals Margreid

Falstaff Wein Guide 2014/2015

92 Punkte: BARONESSE Baron Salvadori 2011
90 Punkte: SIRMIAN Pinot Bianco 2013
90 Punkte: MAGRÈ Chardonnay 2013
89 Punkte: PUNGGL Pinot Grigio 2013
89 Punkte: GRIES Lagrein Riserva 2011
88 Punkte: MANTELE Sauvignon 2013
Zur Kellerei mit Sitz in Nals gehören Lagen von Meran bis Margreid, insgesamt elf Gebiete. Von den niedrigsten Weingärten bei Margreid im Süden auf 250 Metern bis auf beachtliche 900 Meter bei Nals reichen die Höhenlagen. In den Lagen Punggl, Lafot und Levad (Margreid), Penon und Kurtatsch (Kurtatsch), Söll (Tramin), Mazzon (Neumarkt), Gries und St. Magdalena (Bozen) sowie Mantele und Sirmian (Nals) findet jede Rebsorte ihren idealen Standort und ihr optimales Mikroklima. Auf rund 150 Hektar bauen qualitätsorientierte Weinbauern das hochwertige Lesegut für die Kellerei Nals Margreid an. Der ehrgeizige Kellermeister Harald Schraffl ist mehrere Monate im Jahr selbst draußen bei „seinen“ Weinbauern, um die notwendigen Arbeitsschritte zu überwachen und beratend einzugreifen. So behutsam wie möglich und mit so viel moderner Technik wie nötig begleitet Harald Schraffl den Wein von den Trauben bis zur Flasche. Die Produktpalette von Nals Margreid hat eine für Südtiroler Verhältnisse beneidenswerte Übersichtlichkeit. Aus jeden Gebiet gibt es pro Jahrgang zwei Weine: einen klassischen Wein aus den für Südtirol typischen Rebsorten sowie einen Lagenwein. Bei Letzteren, betriebsintern „Selection-Weine“ genannt, liegt das Qualitätsniveau in diesem Jahr beeindruckend hoch. 
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK