Müller Thurgau

Müller Thurgau

Die späte Reife im Oktober kommt unserem Müller Thurgau zugute: Er präsentiert sich fruchtig und frisch mit zart-blumigen Noten und Aromen von Apfel, Pfirsich und Holunder. Kühl serviert, empfiehlt er sich als einladender Aperitif und zu verschiedenen Vorspeisen, Reis- und Gemüsegerichten, sowie zu gekochten und gegrillten Fischspeisen.
PenonItalien / Italia / Italy
RebsorteMüller Thurgau
GebietPenon
BodenKalkschotterboden
Ausbau5 Monate Edelstahltank
Serviertemperatur10 °C
Lagerung2-4 Jahre
Penon
In den Hängen oberhalb von Margreid erstreckt sich Penon mit seinen reinen Kalkschotterböden. Der recht hoch gelegene Standort in einem sehr warmen Gebiet begünstigt die späte Reife von Pinot Bianco und Müller Thurgau, deren infolgedessen kleinen, konzentrierten Trauben die Wesensart der Weine bestimmen.
Andere Weine aus diesem Gebiet
  • Pinot Bianco
  • Penon Pinot Bianco
Penon
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK