Falstaff Wein Guide 2018/19 ~ Kellerei Nals Margreid

Falstaff Wein Guide 2018/19

93 Punkte | PUNGGL Pinot Grigio 2017
93 Punkte | SIRMIAN Pinot Bianco 2017
93 Punkte | BARONESSE Passito Baron Salvadori 2015
92 Punkte | CHARDONNAY Riserva Baron Salvadori 2015
92 Punkte | MANTELE Sauvignon 2017
92 Punkte | ANTICUS Riserva Baron Salvadori 2015
90 Punkte | PENON Pinot Bianco 2017
90 Punkte | LYRA Gew├╝rztraminer 2017
90 Punkte | GRIES Lagrein Riserva 2015
Die Kellerei Nals Margreid besitzt rund 170 Hektar Rebfläche, verteilt in 14 Gebieten, die sich zwischen Nals und Margreid befinden. Von den Weinbergen rund um das historische Weindorf Margreid reichen die Höhenlagen von 250 bis auf beachtliche 900 Meter Seehöhe oberhalb von Nals. Gerade diese unterschiedlichen Höhenlagen verleihen den Weinen eine unverwechselbare alpine Frische. Während man in und um Nals hauptsächlich Weißburgunder und Sauvignon anbaut, haben im Süden bei Margreid die Sorten Pinot Grigio und Chardonnay ihren idealen Standort und ihr optimales Mikroklima gefunden. Diese Sorten profitieren vom mediterranen Einfluss und der frischen Ora-Brise vom Gardasee. Durch viel Wärme und die südliche Exposition der Weingärten fühlen sich die kräftigen roten Sorten, Merlot und Cabernet bei Margreid äußerst wohl. Mit Harald Schraffl hat Nals Margreid einen Kellermeister der selbst mehrere Monate im Jahr draußen in den Weinbergen ist, um gemeinsam mit den Winzern die Qualität zu sichern und beratend einzugreifen.
Die Produktpalette von Nals Margreid hat eine für Südtiroler Verhältnisse beneidenswerte Übersichtlichkeit. Aus jedem für die Sorte idealen Gebiet gibt es pro Jahrgang einen klassischen Wein, der die Frische Südtirols, und eine Selektion, welche die Charakteristik des Terroirs wiederspiegelt. Bei Letzteren, auch »Cru-Weine« genannt, liegt das Qualitätsniveau auch in diesem Jahr beeindruckend hoch.
 
93 Punkte | PUNGGL Pinot Grigio 2017
Leuchtendes Strohgelb mit funkeldem Kern. Frischfruchtige Nase, wirkt sehr jung, duftet nach knackiger Birne. Straff und sehr saftig am Gaumen, schönes Säurespiel, endet präzise im Finale mit festem Druck.
 
93 Punkte | SIRMIAN Pinot Bianco 2017
Leuchtendes Strohgelb mit leichten Grüntönen. Präsentiert sich mit viel frischem Apfel, dazu feine Apfelblüte, im Hintergrund etwas Thymian. Blüht am Gaumen schön auf, satte Frucht, feine salzige Noten geben schöne Tiefe, langer Nachhall.
 
90 Punkte | PENON Pinot Bianco 2017
Leuchtendes, brillantes Strohgelb mit hellem Refelx. Nase mit mittlerer Ausdrukskraft, im Hintergrund nach Grapefruit und Zitronenthymian. Am Gaumen straff mit toller Salzigkeit und feingliedriger Säure, wirkt gut ausgewogen und endet im Abgang klar und frisch.
               
92 Punkte | CHARDONNAY Riserva Baron Salvadori 2015
Intensives, leuchtendes Goldgelb mit funkelndem Schimmer. Komplexe Nase nach Feuerstein und etwas Schießpulver, zudem Töne von reifen Golden-Delicious-Äpfeln und getrockneter Banane. Sehr füllig am Gaumen, breitet sich weit und elegant aus, hat einen wunderbaren süßen Schmelz, gehaltvoll und vielschichtig, endet sehr lange im Finale.
               
92 Punkte | MANTELE Sauvignon 2017
Funkelndes Gelbgrün. Sehr intensive, präsente Nase, zeigt Noten nach Salbei, Stachelbeeren und Tomatengrün, spannend. Feine mineralische Noten am Gaumen geben Spiel, nach Holunderblüten, saftig und frisch.
               
90 Punkte | LYRA Gewürztraminer 2017
Intensives Strohgelb mit leicht aufhellendem Rand. In der Nase anfänglich etwas zurückhaltend, gibt dann schücktern etwas weißen Rosenduft preis. Am Gaumen vielschichtig mit straffem Zug, hat mineralische Komponenten, baut sich lange auf und endet im Finale saftig auf feinen gelbfruchtigen Noten.
               
92 Punkte | ANTICUS Riserva Baron Salvadori 2015
Intensives, leuchtendes Rubinrot. Einladende, süßliche Nase nach Himbermarmelade, Erdbeeren, auch leicht nach Vanillezucker. Sehr weich am Gaumen mit samtigem Tannin, präsente Säure im mittleren Bereich, im Finale sehr fruchtig mit Nuancen von frischen Himbeeren, lange.
               
90 Punkte | GRIES Lagrein Riserva 2015
Intensives Rubin mit leicht aufhellendem Rand. In der Nase nach Zwetschgen, Amarenakirschen und im Nachhall leicht nach Zimt und weißem Pfeffer. Sehr saftig in Ansatz und Verlauf, hat eine tolle Frische sowohl im mittleren Gaumenbereich als auch im Abgang.
 
93 Punkte | BARONESSE Passito Baron Salvadori 2015
Funkelndes, sattes Goldgelb, leicht grüne Nuancen. Sehr duftig, satt nach Bergamottapfel, feine Muskatnote, Zitronen- und Mandarinenschale, etwas Kapern, verspielt. Am Gaumen sehr konzentriert, viel satte Frucht, erstaunliche Frische, gute Säure gibt Spiel, salzig, im Abgang sehr lange.
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK